Herstellungsverfahren

Unsere ORY Präparate werden ausschließlich in Österreich in unserer Partner Labor, 2015 völlig neu gebauten Produktionsstätte in Lengau (Oberösterreich) gefertigt. Höchste Qualität der Rohstoffe, sorgfältige und schonende Verarbeitung und perfekte Logistik der fertigen Produkte sind bei uns Standard.

Qualität und Vertrauen sind die Grundvoraussetzungen für den Erfolg unserer Nahrungsergänzungsmittel. Um Qualität auch messbar zu machen, haben wir uns strenge Richtlinien gesetzt. Unsere Produktionsstätte ist nach ISO 22000 und GMP zertifiziert und garantiert Ihnen Qualität, Sicherheit und strengste Hygienebestimmungen von der Rohstoffauswahl bis zum fertigen Produkt. Dies beginnt bereits bei der strengen Wareneingangskontrolle, bei der die angelieferten Rohstoffe überprüft und anhand Analysenzertifikate kontrolliert werden. Rückhaltemuster werden laufend gezogen und aufbewahrt. All unsere Lieferanten werden durch jährlich durchgeführte Kontrollen auf ihre vertraglich festgelegten Qualitätsstandards überprüft.

Unsere ORY Produkte werden am neuesten Stand der Technik produziert. Kontrollierte Temperatur und Luftfeuchtigkeit während der gesamten Produktion sowie hygienisch einwandfreie Erzeugungsabläufe sind bei uns gewährleistet. Durch die Abfüllung der Nähr- stoffgemische mit halbautomatischen Maschinen, kann auf chemische Fließmittel vollständig verzichtet werden. Unsere Verkapselungstechnik erlaubt uns somit eine hypoallergene Herstellung ohne zusätzliche Hilfsstoffe. Auch sonst werden unseren Produkten keine produktionsbedingten Zusatzstoffe wie z. B. Trennmittel zugesetzt. Die Produktreinheit wird von unserem Fachpersonal mikrobiologisch und analytisch in unserem eigenen Labor geprüft und kontrolliert. Unser Analyse-Labor mit modernstem Equipment wie Infrarotspektrometrie und HPLC-Analysen, garantiert ein Höchstmaß an Qualität beginnend bei den eingesetzten Rohstoffen bis hin zu Ihrem fertigen Produkt.

Bevor ein fertiges Präparat unsere Labor Partner verlässt, werden Endkontrollen durchgeführt. Durch die versiegelten Dosen mit Sicherheitsverschluss kann eine Verunreinigung oder Manipulation beim Versand und Verkauf der Produkte vermieden werden. Labortechnisch durchgeführte Tests zur Sicherstellung der Produktstabilität unter verschiedenen Lagerbedingungen bei wechselnder Temperatur und Luftfeuchtigkeit, gewährleisten die angegebene Haltbarkeit und Stabilität unserer Produkte.