Nieren Tee, Nierentee zur Nierenreinigung,
Nieren Tee, Nierentee zur Nierenreinigung,
Nieren Tee
Nieren Tee, Nierentee zur Nierenreinigung, Leber Tee

Nieren Tee

Verkäufer
ORY BERLIN
Normaler Preis
€9,50
Sonderpreis
€9,50
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

60 g Kräutermischung zur Unterstützung der Nierenfunktion. 100% natürlich, ohne küstliche Zusätze, genmanipulierte Rohstoffe oder kandierte Früchte.

Besonderes:

  • Hochwertige Inhaltsstoffe
  • geprüfte Qualität
  • frei von künstlichen Zusatzstoffen
  • schonende Rohstoffverarbeitung
  • ohne Gentechnik

Produktdetails

Empfohlene Zubereitung:

1-2 TL pro Tasse - 80°C Wassertemperatur, Ziehzeit 5-8 Min

Zutaten:

Birkenblätter*, Brennnesselwurzel*, Goldrute*, Hagebuttenschalen*, Schachtelhalm*, Ringelblume*

*aus kontrolliert biologischen Anbau

Nettofüllmenge: 60 g

Qualität und Reinheit

  • reine Wirkstoffe
  • Frei von: Farb- und Konservierungsstoffen sowie Aromen
  • Rohstoffe von geprüfter Qualität und Herkunft
  • modernisiertes und geprüftes Herstellungsverfahren
  • liebevoll von Hand verarbeitet

Ory – Natürlich

Ory steht für Entgiftung und Stärkung von Körper und Geist auf ganzheitlicher Ebene. Zusammen mit Dir möchten wir das Projekt „Gesundheit” angehen und unsere ursprünglichen Selbstheilungskräfte wiederherstellen. Für unsere Produkte verwenden wir zu 100% natürliche Wirkstoffe von höchster Qualität und Bioverfügbarkeit.

Das Ory Reinheitsgebot

Unsere Produktionsstandtorte verfügen über die modernsten Herstellungsbedingungen für maximale Hygiene und damit ideale Produktionsbedingungen.

All unsere Produkte werden in zertifizierten Betrieben in der EU hergestellt.
Wir arbeiten ausschließlich mit zu 100% natürlichen Rohstoffen von geprüfter Qualität und Herkunft.

Die Reinheit unserer Nahrungsergänzungsmittel wird regelmäßig von unabhängigen Laboren kontrolliert und nachgewiesen.

Die Ory Philosophie

Wir verzichten bewusst auf synthetische sowie künstliche Zusätze wie auch Hilfsstoffe in unseren Produkten. Natürlichkeit steht bei uns im Fokus.
__________________________________________________________________
Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. 
Bei Raumtemperatur, trocken, stets verschlossen und außerhalb der Reichweite von Kindern lagern.

Gemäß den Gesetzen LFGB und NemV * wird folgender Hinweis gegeben: Bei den hier beschriebenen Produkten handelt es sich um Nahrungsergänzungsmittel. Es handelt sich nicht um pharmakologisch wirkende Arzneimittel. Dies schließt nicht aus, die ernährungsphysiologischen möglichen Eigenschaften der Nahrungsergänzungsmittel im Rahmen, der dem Therapeuten zustehenden Therapiefreiheit zur unterstützenden, ernährungsphysiologischen Begleitung seiner Therapie einzusetzen. Mit den genannten Nahrungsergänzungsmitteln kann eine ärztliche Therapie und die Verwendung von pharmakologisch wirkenden Arzneimitteln nicht ersetzt werden. Für eine Vielzahl der genannten ernährungsphysiologisch möglichen Eigenschaften der Vitalstoffe gibt es keine Anerkennung durch die herrschende Schulmedizin. Die Erkenntnisse wurden zusammengetragen durch bestätigende Laboruntersuchungen, Patientenerfahrungsberichte und Therapeutenerfahrungsberichte in der jeweiligen Therapierichtung selbst, die von der herrschenden und allgemein gesicherten, wie anerkannten wissenschaftlichen Schulmedizin nicht geteilt werden. Die Schulmedizin verlangt hierfür placebokontrollierte klinische Studien. Im Rahmen der Therapiefreiheit obliegt es Ihnen selbst zu entscheiden, ob Sie dennoch auf der Grundlage von In-vitro-Untersuchungen, Tierversuchen oder auch positiven Anwendungsbeobachtungen am Menschen den Einsatz bestimmter Nährstoffe im Rahmen einer begleitenden Ernährungstherapie berücksichtigten möchten. Ergebnisse aus In-vitro-Untersuchungen und Tierstudien sind nur eingeschränkt aussagefähig und nur bedingt auf den Menschen übertragbar! Weder dem Therapeuten noch seinen Patienten soll suggeriert werden, dass eine ernährungstherapeutische Unterstützung bei allen hier genannten Erkrankungen, bei Verzehr der beschriebenen Nahrungsergänzungsmittel in jedem Einzelfall nützlich und somit fraglich ist. Der individuelle ernährungsphysiologische Erfolg einer solchen Ernährungstherapie variiert von Fall zu Fall, je nach der unterschiedlichen Konstitution des Betroffenen.(*Lebensmittel- und Futtermittelgesetzbuch und Nahrungsergänzungsmittel-Verordnung vom 24.05.2004)